• slide

Presserundschau

Thumbnail for Evangelische Kiche kürzt Zahl der Gottesdienste
Posted by Matthias Ströhle - 25.08.2020, 17:18
Ab Oktober wird es in den beiden evangelischen Kirchen Sigmaringens nicht mehr jeden Sonntag einen Gottesdienst geben. Die Kirchengemeinde reduziert die Zahl der Sonntagsgottesdienste monatlich von 18 auf 14. Ebenfalls betroffen sind die Kommunen im Umland von Sigmaringen, die der Kirchengemeinde angehören. Gründe: rückläufige Gottesdienstbesuche und weniger Personal.
Codekanin Dorothee Sauer und die Vorsitzende des Kirchengemeinderats Christel Lührs-Trugenberger erklären die Veränderungen im aktuellen Gemeindebrief. „Sehr wichtig war uns eine möglichst gerechte Kürzung“, heißt es in dem Schreiben. Daher werden die Gottesdienste in Sigmaringen und den Außenorten gleichermaßen reduziert. ....
Thumbnail for Kantorei führt Brahms’ „Deutsches Requiem“ auf
Posted by Matthias Ströhle - 28.09.2018, 18:09
Die Kantorei der evangelischen Kirchengemeinde Sigmaringen führt am Sonntag, 25. November, unter der Leitung von Kantor Sukwon Lee in der Kreuzkirche das Deutsche Requiem von Johannes Brahms auf. Der Eintritt zum Konzert, das um 17 Uhr beginnt, ist frei. Die Kantorei freut sich über Spenden.
Warum gerade jetzt das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms aufgeführt wird? „In diesem Jahr jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Die Totenmesse soll an die Schrecken des Weltkrieges erinnern“, sagt Kantor Sukwon Lee, der das Stück dirigiert. „Die Uraufführung des Werkes fand 50 Jahre vorher am Karfreitag 1868 im Dom zu Bremen statt. Das Publikum damals war begeistert. Der Kritiker Eduard Hanslik aus Wien schrieb: „Seit ......
Thumbnail for Investitur von Pfarrer Matthias Ströhle
Posted by Matthias Ströhle - 28.07.2018, 18:05

Wegen der Schwierigkeiten, einen Termin zu finden, an dem Dekan Widmann die Investitur von Pfarrer Matthias Ströhle vornehmen konnte, fand diese in einem Abendgottesdienst am 9. Mai statt. Dekan Widmann zeigte sich in seiner Begrüßungsansprache hocherfreut, dass Pfarrer Ströhle sich für Sigmaringen entschied.
In seinem Eingangsgebet betete der Dekan für den Mut zur Verkündigung von Gottes Wort. Dem entsprach auch die Bibelstelle der Lesung aus dem Johannesevangelium, Kapitel 20, die Verse 21 bis 23, in der Jesus die Jünger mit der Erteilung des Heiligen Geistes zur Verkündigung bevollmächtigt. Vor der Investitur wandte sich der Dekan an Pfarrer Ströhle mit der Auslegung einer Bibelstelle aus dem Epheserbrief (Kap. 6, Vers 18 - 20), die davon handelt, dass alle, die das Evangelium verkünden, die richtigen Worte finden und es freimütig verkünden mögen. Pfarrer müssten sich bewusst sein, dass sie in Reden und Handeln öffentliche Personen seien. Bei der Verkündigung des Evangeliums brauche man den Mut, sich zu bekennen und vielleicht auch Anstoß zu erregen. Deshalb bräuchten Pfarrer die Gemeinde, die sie begleite, mit ihnen Zeugnis ablege und den Geist Gottes verkündige.
„Bless the Lord my Soul“ erklang als Danklied vor der sehr persönlich gehaltenen Predigt von Pfarrer Ströhle. Er stellte sie unter seinen Konfirmandenspruch: „Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn“ (Kol. 3, 17). Anhand der Symbolik des Pfadfinderhalstuchs und der Pfadfinder verdeutlichte er, was ihn im Leben und in seinem Pfarrerberuf trägt. Mit einer Gänsefeder, demonstrierte er, was Vertrauen für ihn bedeutet. Sein Vorname bedeute „Gottesgeschenk“ und so nehme er das Leben als Geschenk an. Es gelte, sich in Freiheit und Liebe, ohne Angst darauf einzulassen, und dies wirke befreiend.
Nach den Fürbitten, die einige Kirchengemeinderäte und Kollegen selbst geschrieben hatten, schloss der Gottesdienst mit der Musik des Blockflötenkreises. Der Einladung zum anschließenden Stehempfang im Gemeindehaus leisteten viele Gottesdienstbesucher Folge und bezeugten ihre Wertschätzung für Pfarrer Ströhle.  

Bildnachweis auf dieser Seite: Foto: Ljupoco Smokovski / fotolia

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Top