• slide

Erwachsenenbildung Sigmaringen

Die Vortragsveranstaltungen werden koordiniert vom Erwachsenenbildungsausschuss der evangelischen Kirchengemeinde. Dieser setzt sich aus Kirchengemeinderäten und interessierten Gemeindegliedern zusammen. Das Planungsteam erarbeitet Themen und Vorträge in Anlehnung an die Entschließung zur Förderung der Evangelischen Erwachsenenbildung vom 3. Juli 1998, wo es u.a. heißt:

"Erwachsenenbildung ist eine verpflichtende Aufgabe der Kirche im Rahmen ihres Verkündigungsauftrages und im Blick auf die Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung."

Die Aufgaben der Erwachsenenbildung sind:

  • Der konstruktiv-kritische Umgang mit der biblischen und christlichen Überlieferung
  • Die Gestaltung der christlichen Gemeinschaft (Lebensbegleitung und Lebenshilfe)
  • Anleitung zum politischen Handeln und Förderung der Mitverantwortung in unserem Gemeinwesen und in der Weltgemeinschaft mit den Zielen Gerechtigkeit, Solidarität, Friede und Bewahrung der Schöpfung

In diesem Sinne erarbeitet das Team der Erwachsenenbildung beispielsweise Themen wie:

  • Ethik und Ökologie in der globalisierten Arbeitswelt
  • Würdigung von kirchlichen Persönlichkeiten und Friedensnobelpreisträgern
  • Voranbringen der Ökumene
  • Kirchengeschichte
  • theologische Fragen
  • Orientierung und Vertrauensbildung zwischen den Konfessionen und Religionen und den Kulturen
  • aktuelle, lebensnahe Themen

Falls Sie Interesse an der Mitarbeit haben oder interessante Themen kennen, wenden Sie sich bitte an Dr. Herbert Adler oder Pfr. Matthias Ströhle.


Veranstaltungen

Thumbnail for Tag für Tag ein Türchen öffnen! Ein digitaler Adventskalender für Sie
Posted by Matthias Ströhle - 01.12.2020, 17:06

Ab dem 1. Dezember begleiten wir Sie 24 Tage lang mit einem digitalen Adventskalender durch die Adventszeit. Es gibt Infos zu Advent und Weihnachten, Rezepte, Bastelideen, Impulse, Andachten und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen und inspirieren.

Der Adventskalender ist über die sozialen Medien, über Instagram und Facebook, und natürlich über unsere Homepage verfügbar.

Auf unserer Homepage haben wir extra eine Seite für Sie und unseren Kalender eingerichtet. Sie finden den Adventskalender auf evang-sig.de/adventskalender. Auf Instagram finden Sie uns unter Evangelischekirchengemeindesig. Auf unsere Facebookseite kommen Sie, wenn Sie Evangelische Kirchengemeinde Sigmaringen eingeben.

Thumbnail for Corona und Bürgerrechte
Posted by AGroeh - 02.12.2020, 19:00

Mittwoch, 02.12.2020 19:00 Uhr, Onlinediskussion
Falls möglich: Bildungszentrum Gorheim
Landrätin Stefanie Bürkle,
Verwaltungsgerichts-Präsident Prof. Dr. Christian Heckel,
evangelischer Theologen Matthias Ströhle,
Historiker Dr. Edwin Ernst Weber,
Leiterin der Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Sigmaringen Brigitte Hepp,
Journalist Rüdiger Sinn.

Corona und Bürgerrechte

Völlig unabhängig von den Menschen, die derzeit Existenz und Gefährlichkeit des Virus bestreiten, stellt sich mit der anhaltenden Dauer der Corona-Pandemie die Frage nach der Zulässigkeit und Verhältnismäßigkeit der damit einhergehenden Einschränkungen von Grund- und Bürgerrechten. Unter Berufung auf das Infektionsschutzgesetz sind dabei zeitweise oder auch anhaltend u.a. die Bewegungsfreiheit, die Religionsfreiheit, die Berufsfreiheit, die Kunstfreiheit, die Forschungs- und Lehrfreiheit und auch die Eigentumsfreiheit betroffen. In der Onlinerunde diskutieren die obenstehenden Personen aus ihrer jeweiligen Perspektive über das Thema.
Die Gesprächsrunde wird im Stream live übertragen unter www.bildungszentrum-gorheim.de.
Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer können sich unter der Email: info(at)bildungszentrum-gorheim.de in die Diskussion einschalten .

Eine Onlinegesprächsrunde zum aktuellen Thema mit Landrätin Stefanie Bürkle, Verwaltungsgerichts-Präsident Prof. Dr. Christian Heckel, dem evangelischen Theologen Matthias Ströhle, dem Historiker Dr. Edwin Ernst Weber, der Leiterin der Ehe-, Fami-lien- und Lebensberatung in Sigmaringen Brigitte Hepp sowie dem Journalisten Rüdiger Sinn.

Thumbnail for Onlineveranstaltung: Verschwörungserzählungen und was wir tun können
Posted by AGroeh - 09.12.2020, 19:30

Mittwoch, 09.12.2020, 19:30 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Hans-Ulrich Probst von der Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen

die Veranstaltung finden online statt! Den Link zur Zoomveranstaltung finden Sie unten.

Verschwörungserzählungen und was wir tun können

Verschwörungserzählungen verbreiten sich rasend schnell, nicht nur zu Corona. In Sozialen Medien, aber auch im Privaten fordern sie uns auf zu reagieren. Häufig sind sie populistisch gestrickt und stellen vereinfachende Welterklärungsversuche dar.
Doch was sind Verschwörungsmythen? Woran kann ich sie erkennen? Und was kann Kirche den vorgebrachten Verschwörungsmythen (theologisch) entgegnen? Wie können noch Gespräche gelingen?

Aus aktuellem Anlass greifen wir dieses Thema auf. Doch unser Blick soll darüber hinausgehen. Wir konnten für den Abend mit viel Zeit zum Austausch und Gespräch den landeskirchlichen Referenten für Populismus und Extremismus an der Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen gewinnen. In seinem Vortrag wird er zunächst das Phänomen der Verschwörungserzählung beschreiben. Danach soll gefragt werden, welche theologischen Argumente gegen Verschwörungsmythen sinnvoll angebracht werden können.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Thumbnail for Stimmen für den Frieden
Posted by AGroeh - 17.03.2021, 19:30

Mittwoch, 17.03.2021, 19.30 Uhr
Ev. Gemeindehaus Karlstraße 24
Vortrag und Diskussion mit Dr. Katharina Oppel

Zur geistlichen Verwandtschaft von Dietrich Bonhoeffer, Mahatma Gandhi und Des-mond Tutu.
Ein Beitrag zur Belebung des kirchlichen und politischen Gedächtnisses.
Vortrag und Diskussion mit Dr. Katharina Oppel.
Katharina Oppel studierte katholische Theologie in Bonn, Jerusalem und München. Seit 2006 befasst sie sich als Referentin und Autorin mit dem Leben und der Theologie Dietrich Bonhoeffers. Sie hat mehrere Bücher über ihn geschrieben.

Veranstalter: Kath. Dekanat Sigmaringen-Meßkirch, Ev. Kirchengemeinde Sigmaringen
Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Erwachsenenbildungsausschuss Sigmaringen

Dr. Herbert Adler

Kontakt über das Gemeindebüro:

Karlstraße 20
72488 Sigmaringen

   07571 - 3448

Direkt zu allen Veranstaltungen

Umfrage

Erforderlich
Bildnachweis auf dieser Seite: Foto: epd / Schulz

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top