• Nachrichten aus der Landeskirche

Nachrichten aus der Landeskirche
10.10.2019
Die württembergische Landeskirche verurteilt den antisemitischen Anschlag in Halle und ruft zu einer Solidaritätsaktion vor der Synagoge in Esslingen auf.
09.10.2019
Rund 500 Jugendliche beteiligen sich in der Nacht von Freitag auf Samstag, 11. bis 12. Oktober, an der dritten landesweiten Konfi-Nacht: Zehn evangelische Kirchengemeinden und Konfi-Gruppen aus dem Kirchenkreis Stuttgart empfangen zwölf Konfi-Gruppen aus …
03.10.2019
Der Leonberger Pfarrer Matthias Krack wird neuer Dekan in Biberach; das 52-köpfige Dekan-Wahlgremium wählte den 50-Jährigen am Mittwochabend zum Nachfolger von Hellger Koepff.
30.09.2019
Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July hat der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs zum zweitägigen jüdischen Neujahrsfest Rosch Haschana gratuliert. Für die Juden beginnt am 30. September das Jahr 5780.
27.09.2019
Zwei Künstler teilen sich beim dritten Kunstpreis der Evangelischen Landeskirche Württemberg den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis. Anne Brannys aus Berlin überzeugte die Jury mit ihrem installativen Buchprojekt „Eine Enzyklopädie des Zarten“ ebenso wi…
26.09.2019
Die Gewinner des Bibelpreises 2019 des württembergischen Landesbischofs stehen fest. Eine Jury unter Vorsitz von Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July hat den mit 3.000 Euro dotierten Hauptpreis der Katharinengemeinde Eglosheim (Dekanat Ludwigsburg) z…
26.09.2019
Am Freitag öffnet das 174. Cannstatter Volksfest auf dem Wasen. Traditionell ist auch die evangelische Kirche auf dem zweitgrößten Volksfest Deutschlands präsent.
18.09.2019
Zahlreiche Gemeinden beteiligen sich am 20. September am Klima-Aktionstag - unter anderem mit Andachten.
10.09.2019
Die Evangelische Landeskirche in Württemberg wünscht allen Kindern, Jugendlichen und Lehrern einen guten Schuljahres-Start
  • Nachrichten aus der EKD

Nachrichten aus der EKD
Wie können wir unsere Füße auf den Weg des Friedens ausrichten? Gedanken der Theologiestudentin Therese Charlotte Peter.
Nach dem antisemitischen Anschlag von Halle rief die EKD zu Menschenketten um Synagogen auf. Bei zahlreichen Kundgebungen bringen die Teilnehmer ihre Betroffenheit und Solidarität mit jüdischen Mitbürgern zum Ausdruck und gedenken der Opfer.
Der Konfirmanden-Unterricht zählt zu den wichtigsten evangelischen Bildungsangeboten. Im Interview erzählt Direktor Peter Schreiner, welche Aufgabe das Comenius-Institut übernimmt, welche Erkenntnisse die Konfi-Studien gebracht haben und wie die Konfirman…
Nach dem antisemitischen Anschlag von Halle ruft die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) für Freitag, 11. Oktober, zu Menschenketten um Synagogen auf. „Nach dem schrecklichen Anschlag in Halle setzen wir mit dieser Aktion ein Zeichen der Solidarität …
Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle mit zwei Toten haben Kirchenvertreter Entsetzen geäußert und der jüdischen Gemeinde ihre Anteilnahme übermittelt. „Ich bin fassungslos angesichts dieser Gräueltat", erklärte der Ratsvorsitzende der Evangeli…
Mit Festakt, Friedensgebet und Lichtfest hat Leipzig am 9. Oktober an die entscheidende Montagsdemonstration gegen das DDR-Regime vor 30 Jahren erinnert. Überschattet wurden die Feierlichkeiten von der Gewalttat in der Nachbarstadt Halle. Mit Blick auf Ra…
Pressemitteilungen aus der EKD
Das Jahresprogramm 2020 des Gemeindekollegs der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) sowie die aktuelle Ausgabe des Gemeindekolleg-Magazins „Kirche in Bewegung“ sind erschienen.
Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, am 09. Oktober 2019 zu den Vorfällen in Halle an der Saale.
„Not, Leid und Verzweiflung haben keine Nationalität. Und Glaube, Liebe und Hoffnung haben auch keine Nationalität“. Vier Monate nach Ihrem gemeinsamen „Palermo-Apell“ haben Palermos Bürgermeister Leoluca Orlando und der Ratsvorsitzende der Evangelischen …
Der Diplom-Mathematiker Carsten Simmer wird neuer Leiter der Finanzabteilung im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Das hat der Rat der EKD auf seiner Sitzung im September beschlossen.
Vorträge aus der EKD
Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, hat am 4. Oktober 2019 im Rathaus der Stadt Palermo die Ehrenbürgerwürde von Palermo verliehen bekommen.
27.09.2019
Das Grußwort des Ratsvorsitzenden der EKD, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, anlässlich 125 Jahre Bahnhofsmission.
03.09.2019
Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, am Dienstag, 3. September 2019 in Bensheim.
06.07.2019
Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm spricht zur Entpflichtung von Landesbischöfin Ilse Junkermann aus dem Bischofsamt am 06. Juli 2019 im Magdeburger Dom ein Grußwort.
27.06.2019
Beim traditionellen Johannisempfang der EKD sprach der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm in der Französischen Friedrichstadtkirche über „Identität und Heimat – eine christliche Ortsbestimmung“.

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top