• Nachrichten aus der Landeskirche

Nachrichten aus der Landeskirche
Feed failed to load, got response code 500
  • Nachrichten aus der EKD

Nachrichten aus der EKD
In Brüssel hat ein zweitägiger EU-Gipfel begonnen, der sich neben dem Brexit schwerpunktmäßig auch mit dem EU-Haushalt der kommenden Jahre befasst. Der Friedensbeauftragte des Rates der EKD, Renke Brahms, bekräftigte seine Kritik an der geplanten Zusammen…
Der Kompromiss in der großen Koalition zum Umgang mit dem Werbeverbot für Abtreibungen stößt in der evangelischen Kirche weitgehend auf Zustimmung. „Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) begrüßt die Ankündigung der Bundesregierung, in der Frage des…
Nach der EKD-Synode im November haben auch die Synoden in den Landeskirchen getagt, diskutiert und Beschlüsse gefasst. Vier Themen wurden in diesem Herbst in den meisten Kirchenparlamenten behandelt: Trauung für alle, junge Menschen, sexualisierte Gewalt …
Die Tübinger Theologieprofessorin Elisabeth Gräb-Schmidt ist in den Deutschen Ethikrat berufen worden. Die 62-Jährige sitzt seit 2013 im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Die dänische Pfarrer-Serie „Die Wege des Herrn“ (Arte) ist nach Ansicht des evangelischen Medienbischofs Volker Jung „sehr dicht dran an den Fragen unserer Zeit“. Sie löse Probleme nicht in irgendwelchen Formen einer vermeintlichen Berufsidylle auf. Das u…
Junge Leute sollen in der Evangelischen Kirche im Rheinland künftig stärker an Entscheidungen beteiligt werden. Vom 4. bis 6. Januar diskutiert eine Jugendsynode in Bad Neuenahr unter anderem über neue Gemeindeformen, Jugendarmut und den Umgang mit Flücht…
Pressemitteilungen aus der EKD
Was unter Luther, lutherischer Theologie und Reformation verstanden wird, versteht sich nicht von selbst. Die Deutung ist von gegenwärtigen Fragestellungen und Perspektiven geleitet und greift auf schon vorhandene Deutungstraditionen zurück.
Zum Auftakt des Karl-Barth-Jahres 2019 wird der Schweizer Rechtsanwalt und Notar Bernhard Christ am Montag, 10. Dezember, in Basel mit dem Karl-Barth-Preis der Union Evangelischer Kirchen in der Evangelischen Kirche in Deutschland (UEK) ausgezeichnet.
Aus Anlass des 70. Jahrestages der Verkündung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948 veröffentlicht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ein „Wort des Rates zum Tag der Menschenrechte 2018“.
Mit zwei Publikationen zu ihren Kernthemen Gemeinde und Ökumene erweitert die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) ihre Booklet-Reihe: „Kirche für die Religion der Menschen. Leitlinien evangelischer Gemeindepraxis“ von Martin Kum…
Die Stiftskirche in Kaiserslautern ist eine der ältesten gotischen Kirchen in Deutschland und die größte ihrer Art in Rheinland-Pfalz.
Vorträge aus der EKD
08.11.2018
Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, spricht in seinem Grußwort davon das Geschehene nicht einfach Geschichte sein zu lassen, sondern die Erinnerung wach zu halten und zwar in dem Sinne, dass dar…
13.09.2018
Die Präses der Synode der EKD, Dr. Irmgard Schwaetzer, begrüßt die Teilnehmenden der Friedenskonsultation, die vom 12. bis 14. September in Wittenberg stattfindet.
23.08.2018
Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der EKD, anlässlich der 70-jährigen Jubiläumsfeier des ÖRK am 23. August in Amsterdam
27.06.2018
Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirchein Deutschland.
30.04.2018
Margot Käßmann, Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017, am 20. April 2018 in Tübingen.

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Top