• Gemeinsam geht

    Gemeinsam geht's besser

    Nachbarschaftshilfen

  • Current
  • thumb06

Nachbarschaftshilfe


Krauchenwies

Im Jahr 2013 haben die Gemeinden Krauchenwies und Rulfingen eine Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen. Mit viel Engagement von Mitarbeiterinnen aus unterschiedlichen Kirchengemeinden ist dieser Schritt gelungen. Ansprechpartnerin in der evangelischen Kirchengemeinde ist:


Bingen

In Bingen gibt es den Caritativen Förderverein, der neben der „klassischen“ Nachbarschaftshilfe auch einen Senioren- und Krankenhausbesuchsdienst, eine Hospiz-Gruppe sowie eine Computer-Schulung für Senioren anbietet. Die Vorsitzende ist Frau Margarete Metzger Tel. 07571 - 4252. Vertreterin der Evangelische Kirchengemeinde ist Frau Diana Kofler. Weitere Informationen: www.cafö-bingen.de


Sigmaringendorf

Der „Soziale Förderverein Sigmaringendorf - Laucherthal e.V.“ hat sich als Nachfolger des Krankenpflegevereins im Jahre 2002 konstituiert. Als gemeinnütziger Verein ist er eigenständig, arbeitet jedoch im ökumenischen Verständnis eng mit den Kirchengemeinden beider Konfessionen zusammen. Sowohl die Katholische Seelsorgeeinheit als auch die Evangelische Kirchengemeinde Sigmaringen entsenden in den Vorstand jeweils Vertreter.
Für die ca. 400 Mitglieder und darüber hinaus werden durch 40 ehrenamtlich Mitarbeitende Hilfe und Unterstützung in Ergänzung zu den gesetzlichen sozialen Diensten angeboten. 
Als Vertreterin von evangelischer Seite ist Marion Hahn aus Sigmaringendorf im Vorstand.


Inzigkofen

Die Hilfe von Haus zu Haus Inzigkofen e.V. bietet ebenfalls Nachbarschaftshilfe an, aber auch Computer-Kurse für Senioren und lädt seit einiger Zeit zwei-dreimal pro Woche zum gemeinsamen Mittagessen in die Römerhalle ein. In der Geschäftsstelle im Rathaus Inzigkofen ist Brigitte Jeske immer dienstags von 9-11 Uhr die Ansprechpartnerin, Tel.: 07571 / 73 07 12. Für die evangelische Kirchengemeinde arbeitet Dr. Wolf Gerhard Frenkel im Vorstand mit. Dr. Frenkel ist außerdem Vorsitzender des Sozial-Caritativen Fördervereins St. Elisabeth in Vilsingen und Engelswies und bei der Sigmaringer Sozialstation Thomas Geiselhardt als Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde mit im Vorstand tätig.

Bildnachweis: Foto: epd Bild

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Top