• slide

Begegnungen und Gespräche

Die Gruppe "Begegnungen und Gespräche" wurde im August 1994 gegründet.

Die Mitarbeiterinnen, Daniela Fieber, Gerline Gulde, Katharina Kolep, Irene Metzler, Inge Spörl und Ingrid Traub, freuen sich auf Besucher, die sich kennenlernen möchten und Interesse an guten Gesprächen und ansprechenden Themen haben.

Die Nachmittage starten mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Danach beginnt ein abwechlsungsreiches und vielfältiges Programm. Verschiedene Referenten, viele aus unserer Gemeinde, sprechen über theologische und literarische Themen. Bekannte Persönlichkeiten werden vorgestellt. Reiseberichte und aktuelle Informationen runden das Angebot ab. Jährlich organisieren wir einen Ausflug. 

Zielgruppe: Alle sind herzlich eingeladen, die Interesse an spannenden Themen haben.

Ort und Zeit: Die Treffen finden von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, jeweil am zweiten und vierten Donnerstag im Monat statt. In der Fereinzeit und an Feiertagen ist kein Zusammensein möglich.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Thumbnail for Begegnungen und Gespräche
Posted by AGroeh - 09.05.2019, 16:00

Johannes Brenz (1499-1570)
Donnerstag, 9. Mai, Ev. Gemeindehaus von 16-18 Uhr

Johannes Brenz
war der Reformator Württembergs. Vielen ist das nicht bewusst. 26 Jahre lang war er Prediger in Schwäbisch Hall, wo er zunächst die Reformation einführte. Sein Einfluss beschränkte sich aber keineswegs auf die Reichsstadt, sondern bald auf ganz Württemberg und darüber hinaus. Weltliche und religiöse Ordnung wurde damals zusammen gedacht. So hatte er Glück, mit seinen Landesherren Herzog Ulrich von Württemberg und seinem Sohn und Nachfolger Christoph gleichgesinnte und - insbesondere in Christoph - kongeniale Partner an seiner Seite zu haben. Er ordnete das Kirchenwesen neu und hinterließ uns in seinem Katechismus ein "Lehrbuch für die Jugend“, das bis vor wenigen Jahrzehnten (ergänzt durch den lutherischen Katechismus) im Konfirmandenunterricht auswendig gelernt werden musste.
Referentin: Dr. Dorothee Schlunk, Tübingen

Thumbnail for Begegnungen und Gespräche
Posted by AGroeh - 23.05.2019, 16:00

Andalusien

Donnerstag, 23. Mai, Ev. Gemeindehaus, 16-18 Uhr

Andalusien ist eine große autonome Region Spaniens an der Südküste des Landes. Der Name Andalusien leitet sich vom arabischen Begriff Al-Andalus ab, dem Namen des einstigen maurischen Reiches auf spanischem Boden. Aus dieser Zeit sind noch viele prächtige Bauwerke erhalten, etwa der Alcázar- Palast in der Regionshauptstadt Sevilla, die Mezquita-Kathedrale in Córdoba und die Alhambra in Granada. Der Bericht mit Bildern gibt Eindrücke einer Rundreise wieder, die unter anderem zu diesen bekannten Stätten führte. Referentin: Irene Metzler, Inzigkofen

Thumbnail for Begegnungen und Gespräche
Posted by AGroeh - 11.07.2019, 16:00

Sebastian Kneipp, sein Leben und Wirken
Donnerstag, 11. Juli, Ev. Gemeindehaus, 16-18 Uhr

Schon zu Lebzeiten zählte Sebastian Kneipp zu den bekanntesten Persönlichkeiten in Europa. Aus einfachen und ärmlichen Verhältnissen stam-mend, hat er eine harte Kindheit erfahren und ist schon in jungen Jahren an Tbc erkrankt. Trotzdem wollte er unbedingt Pfarrer werden und hat alles versucht, dies zu erreichen. Über eine eher zufällig gefundene Literatur zur „Wasserkur“ hat er im Selbstversuch diese angewendet und ist so wieder gesund geworden. Obwohl auch als Priester tätig, ist er doch als „Wasserdoktor“ weltberühmt geworden. Aber nicht nur die Wasserkur ist es, die Hilfe und Heilung bringt, sondern auch die naturgemäße Lebensweise. Über das Leben von Sebastian Kneipp und die fünf Säulen seiner Lehre spricht der Vorsitzende des Kneippvereins Sigmaringen.
Referent: Karl Traub, Sigmaringen-Laiz

Thumbnail for Begegnungen und Gespräche
Posted by AGroeh - 27.06.2020, 12:00

Donnerstag, 27. Juni
Ausflug zum Bussen


Die Halbtagesfahrt geht zum Bussen, der sowohl Wallfahrtsort als auch großartiger Aussichtspunkt ist.
Abfahrt mit dem Bus um 12 Uhr Firmengelände KVB, Gorheimer Allee, und um 12.05 Uhr Busbahnhof Sigmaringen. Vorgesehen ist ein zweistündiger Aufenthalt auf dem „Hausberg von Oberschwaben“ mit Kirchenbesichtigung und -führung.
Ein Fahrdienst vom Parkplatz zur Kirche ist organisiert.
Zum Abschluss sind alle zu Kaffee und Kuchen ins Gemeindehaus nach Pflummern eingeladen.
Um 17 Uhr Rückfahrt nach Sigmaringen; voraussichtliche Ankunft in Sigmaringen gegen 17.30 Uhr.
Anmeldungen im Ev. Gemeindebüro (07571-683010) oder bei Inge Spörl (07571-64312) bis 20. Juni.

Begegnungen und Gespräche

Inge Spörl

Im Mückentäle 29
72488 Sigmaringen

   07571 - 64312


Im Team mit:
Daniela Fieber, Gerline Gulde, Katharina Kolepp, Irene Metzler, Inge Spörl und Ingrid Traub

Bildnachweis auf dieser Seite: gänseblümchen / pixelio.de

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top