Im Vordergrund stehen Probleme des Alltags

Albstadt/Sigmaringen. Ob evangelisch oder katholisch, ob Moslem, Jude, Buddhist oder sogar Atheist: "Meine Türe steht jedem offen", sagt Hochschulseelsorger Matthias Ströhle. Seit gut eineinhalb Jahren ist er evangelischer Pfarrer in Sigmaringen und hat parallel dazu einen Teilauftrag von 25 Prozent als Seelsorger der Hochschule übernommen, der sich wohlgemerkt auch auf Albstadt erstreckt. "Ursprünglich dachte ich, dass vor allem das Thema Bildung im Vordergrund stehen würde", berichtet Ströhle: "Tatsächlich sind es aber viele seelsorgerische Themen, mit denen die Studierenden zu mir kommen." Das sind natürlich nicht nur religiöse Anliegen. Im Vordergrund steht der Alltag: Probleme mit dem Studium, Heimweh nach Eltern und Geschwistern, auch finanzielle Schwierigkeiten, etwa mit der Miete für Wohnung oder WG-Zimmer.... weiterlesen auf der Seite des Schwarzwälder Boten.

Foto:Foto: Merk Foto: Schwarzwälder Bote


Informationen zur Veröffentlichung

Veröffentlichungsdatum: 27.01.19

Quelle/Autor: Jennifer Merk / Schwarzwäder Bote

Sie wollen den Artikel weiterlesen? Bitte gehen Sie auf die Seite der Schwäbischen Zeitung.


Weiterlesen

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top