Onlineveranstaltung: Verschwörungserzählungen und was wir tun können

Mittwoch, 09.12.2020, 19:30 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Hans-Ulrich Probst von der Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen

die Veranstaltung finden online statt! Den Link zur Zoomveranstaltung finden Sie unten.

Verschwörungserzählungen verbreiten sich rasend schnell, nicht nur zu Corona. In Sozialen Medien, aber auch im Privaten fordern sie uns auf zu reagieren. Häufig sind sie populistisch gestrickt und stellen vereinfachende Welterklärungsversuche dar.
Doch was sind Verschwörungsmythen? Woran kann ich sie erkennen? Und was kann Kirche den vorgebrachten Verschwörungsmythen (theologisch) entgegnen? Wie können noch Gespräche gelingen?

Aus aktuellem Anlass greifen wir dieses Thema auf. Doch unser Blick soll darüber hinausgehen. Wir konnten für den Abend mit viel Zeit zum Austausch und Gespräch den landeskirchlichen Referenten für Populismus und Extremismus an der Arbeitsstelle für Weltanschauungsfragen gewinnen. In seinem Vortrag wird er zunächst das Phänomen der Verschwörungserzählung beschreiben. Danach soll gefragt werden, welche theologischen Argumente gegen Verschwörungsmythen sinnvoll angebracht werden können.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Link zur Zoomkonferenz

Bitte geben Sie auf Nachfrage folgendes Passwort ein: 1avr55456.

Sie werden im Anschluss dran in den Wartebereich geführt und ab 19:10 Uhr vom Moderator eingelassen.

Mit dem Zugang zur Zoomkonferenz erklären Sie sich mit den rechtlichen Bestimmungen zum Datenschutz der Firma Zoom einverstanden. Sie können diese hier abrufen.


Foto: privat

Übersicht über die Veranstaltungsorte

weitere Bilder und Informationen zur Veranstaltung

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top