Nach der Fusion entsteht viel Neues

Der Regionalbischof der evangelischen Kirche besucht Sigmaringen

Zum Abschluss seiner Visitation der örtlichen Gemeinde hat der evangelische Regionalbischof Christian Rose in der Kreuzkirche einen Gottesdienst aufgezeichnet. Bei einem Redaktionsbesuch der „Schwäbischen Zeitung“ sagte der Prälat: „Die Lage ist so ernst wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Politiker wie Trump und Bolsonaro haben das Virus lächerlich gemacht, aber sie selbst haben gemerkt, dass es nicht lächerlich ist.“

Rose ist der Vertreter des württembergischen Landesbischofs in der Prälatur Reutlingen, die von Pforzheim bis Krauchenwies reicht. In den vergangenen zwei Wochen absolvierte er eine Reihe von Gesprächen mit örtlich Verantwortlichen – anfangs noch persönlich, wegen der Corona-Krise zuletzt über andere Kanäle.

Lesen Sie weiter unter www.schwaebische.de

Foto: privat


Informationen zur Veröffentlichung

Veröffentlichungsdatum: 24.03.20

Quelle/Autor: Schwäbische Zeitung / M. Hescheler

Sie wollen den Artikel weiterlesen? Bitte gehen Sie auf die Seite der Schwäbischen Zeitung.


Weiterlesen

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top