Gleich wichtig, aber nicht gleich anerkannt

Der heutige Weltfrauentag ist geprägt von zwei Meilensteinen im Ringen um die Gleichstellung von Frauen, denn genau vor 100 Jahren wurde ihnen in Deutschland das Wahlrecht zuge- standen. Und vor 50 Jahren beschloss die Synode der evangelischen Landeskirche in Württemberg die Frauenordination. Frauen durften nun Pfarrerinnen werden. Doch noch immer sind sie in vielen Berei- chen, oder auch oft in den Köpfen der Menschen, nicht gleichberechtigt. Sichtbar wird das etwa an den durchschnittlich niedrigeren Gehältern von Frauen in der Wirtschaft. Aber auch Frauen, die in den Kirchen als Pfarrerinnen und Pastoral- oder Gemeindereferentinnen angestellt sind, hinterfragen ihre Stellung so- wie Akzeptanz bei Mitgliedern und in der Öffentlichkeit.... 

Wenn Sie weiterlesen wollen, folgen Sie bitte diesem Link!


Informationen zur Veröffentlichung

Veröffentlichungsdatum: 18.03.18

Quelle/Autor: Heidi Friedrich

Sie wollen den Artikel weiterlesen? Bitte gehen Sie auf die Seite der Schwäbischen Zeitung.


Weiterlesen

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top