Der Kirchengemeinderat

Aufgaben des Kirchengemeinderats

Der Kirchengemeinderat und die Pfarrerin oder der Pfarrer leiten gemeinsam die Gemeinde. Diese Leitungsaufgabe ist geistliche Gemeindeleitung, die sich aus einer „Kultur des Miteinanders“ von gewähltem Kirchengemeinderat und Pfarrerin bzw. Pfarrer entwickelt.

Das Gremium setzt sich gemeinsame Ziele, gestaltet gemeinsam Kommunikation, übt miteinander Kontrolle aus, erkennt und löst Konflikte in der Gemeinschaft. Die Mitglieder des Kirchengemeinderats tragen für viele Aufgaben der Gemeinde die Verantwortung:

  • Örtliche Gottesdienstordnung
  • Opferplan
  • Verwaltung des kirchlichen Haushalts und des Gemeindevermögens
  • Bau und Erhaltung der Gebäude
  • Pfarrstellenbesetzung
  • Feste der Gemeinde
  • Organisation von Veranstaltungen für alle Altersstufen
  • Arbeitgeber für Voll- und Teilzeitkräfte der Gemeinde
  • Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Daneben beschäftigt sich der Kirchengemeinderat mit der Frage, welche besonderen Schwerpunkte zu setzen und zu realisieren sind. Er wird sich auch um gemeinsame geistliche Erfahrungen bemü̈hen sowie um einen gegenseitigen Respekt gegenüber unterschiedlichen Ausprägungen von Frömmigkeit.


Informationen aus dem Kirchengemeinderat

In regelmäßigen Abständen möchten wir Sie über aktuelle Beschlüsse und Diskussionen im Kirchengemeinderat informieren, um so die Arbeit transparent zu gestalten. Gerne sind Sie eingeladen, zu den öffentlichen Sitzungen zu kommen. Die Sitzungstermine können Sie dem Terminkalender entnehmen. Der Haushaltsplan wird einmal jährlich zur Einsicht ausgelegt und kann in dieser Zeit in der Kirchenpflege eingesehen werden.

Zu den Berichten aus dem Kirchengemeinderat


Die Mitglieder des Kirchengemeinderats

  1. Priska Armbruster, Sigmaringen
  2. Barbara Gall, Sigmaringen
  3. Susanne Heckel, Sigmaringen
  4. Karen Keßler, Sigmaringen
  5. Dr. Frank Richter, Sigmaringen
  6. Christel Lührs-Trugenberger, Sigmaringen (gewählte Vorsitzende)
  7. Für den Gemeindebereich Bingen: Ingrid Mors
  8. Für den Gemeindebereich Inzigkofen: Doris Mennig
  9. Für den Gemeindebereich Krauchenwies: Susanne Sodenkamp
  10. Für den Gemeindebereich Sigmaringendorf: Sonja Nipp

Dekan Beatus Widmann und der Kirchengemeinderat bei der Investitur des Pfarrerehepaars Kathrin und Micha Fingerle.

Vorsitzende des Kirchengemeinderats

Luehrs-Trugenberger_Christel.JPG
Christel Lührs-Trugenberger

Finkenweg 6
72488 Sigmaringen

 

   07571 - 61771

Der Kirchengemeinderat ist das Leitungsgremium der Kirchengemeinde.

In Sigmaringen sind 9 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte zu wählen. Weitere stimmberechtiget Mitglieder sind die Kirchenpflegerin und die Pfarrer der Kirchengemeinde.

Die unechte Teilortswahl garantiert die Repräsentation einzelner Teilorte im Kirchengemeinderat. Verteilung voraussichtlich
Sigmaringen (5 Personen)
Inzigkofen (1 Person)
Krauchenwies (1 Person)
Sigmaringendorf (1 Person)
Bingen (1 Person)

  • Als Kirchengemeinderat gestalten Sie die örtliche Gottesdienstordnung mit. Sie beschließen den Opferplan und verwalten den kirchlichen Haushalt und das Gemeindevermögen.
  • Der Kirchengemeinderat hat die Hoheit über den Haushalt und ist für Bau und Erhaltung der Gebäude zuständig.
  • Doch neben dieser verwalterischen Tätigkeit gibt es viel Spielraum, die Kirchengemeinde auch inhaltlich mit zu gestalten, und dies nicht nur bei der Planung von Festen und Veranstaltungen. Als Kirchengemeinderat beschäftigen wir uns gemeinsam mit der Frage, welche besondere Schwerpunkte wir in der Kirchengemeinde setzen wollen. Wir bemühen uns um gemeinsame geistliche Erfahrungen und sind dafür verantwortlich, die landeskirchlichen Frömmigkeiten in ihrer ganzen Breite zu stärken und zu entwickeln.

Die gewählten Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte werden nach ihrer Wahl in einem Gottesdienst in ihr Amt eingeführt. Das Versprechen, das sie dabei abgeben, lautet: „Im Aufsehen auf Jesus Christus, den alleinigen Herrn der Kirche, bin ich bereit, mein Amt als Kirchengemeinderat zu führen und dabei mitzuhelfen, dass das Evangelium von Jesus Christus, wie es in der Heiligen Schrift gegeben und in den Bekenntnissen der Reformation bezeugt ist, aller Welt verkündigt wird. Ich will in meinem Teil dafür Sorge tragen, dass die Kirche in Verkündigung, Lehre und Leben auf den Grund des Evangeliums gebaut wird, und will darauf achthaben, dass falscher Lehre, der Unordnung und dem Ärgernis in der Kirche gewehrt wird. Ich will meinen Dienst im Gehorsam gegen Jesus Christus nach der Ordnung unserer Landeskirche tun.“ (§ 34 KWO).

Sitzungstermine

Sitzungstermine und weitere Veranstaltungen des Kirchengemeinderats

Presserundschau

Hier finden Sie Presseartikel, die die Kirchengemeinde im allgemeinen betreffen. Alle Presseartikel finden Sie hier

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top