• Christus ist auferstanden

    Christus ist auferstanden

    er ist wahrhaftig auferstanden

  • Current

Gottesdienste in der Kar- und Osterwoche

In einer Sondersitzung am Montag, den 29. März hat der Kirchengemeinderat der Ev. Kirchengemeinde Sigmaringen auf die steigenden Inzidenzwerte im Landkreis Sigmaringen reagiert. Der Kirchengemeinderat war sich darüber einig, dass für die Gottesdienstteilnehmenden die größtmögliche Sicherheit gegeben sein muss. Niemand soll sich bei einem Gottesdienst anstecken. Ebenso ist es den Verantwortlichen ein großes Anliegen seelsorgerlich für die Gemeinde da zu sein und verantwortlich für das Gemeinwohl zu handeln. Daher wurde beschlossen, die Gottesdienste ab Gründonnertag bis Ostermontag nach draußen vor die Kirchen zu verlegen. Zusätzlich wird es weitere Angebote für Ostern geben.


1.jpgTaizégebet

Dienstag, 30. März und Mittwoch, 31. März jeweils um 18:00 Uhr in der Kreuzkirche. 

 Sie sind herzlich eingeladen, bei den Klängen von Taizé zu beten, eine Kerze anzuzünden oder einfach zur Ruhe zu kommen.

Das Gebet findet natürlich unter den derzeit gültigen Pandemiebestimmungen statt. Dies bedeutet, dass derzeit zwar nicht mitgesungen werden kann, die Taizelieder werden aber live von unserem Kantor Ferdinand Ehni und Herrn Siemann an der Flöte gespielt. Wir haben die Möglichkeit in der Kirche zu beten bewusst beibehalten. Der Gottesdienstraum wird länger geöffnet sein. Nach dem Taizegebet, das um ca. 18.45 endet, ist die Kirche bei Taizémusik bis 20 Uhr geöffnet, dadurch haben Sie die Möglichkeit auch später noch zum Gebet zu kommen.


3.jpgGründonnerstagsgottesdienst in der Kreuzkirche (urspünglich Nacht der verlöschenden Lichter)

Donnerstag, 01. April um 18.00 Uhr 

Der ursprünglich als Nacht der verlöschenden Lichter geplante Gottesdienst findet in abgeänderter Version vor der Kreuzkirche statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

 


Grün.jpgGründonnerstagsgottesdienst in Jungnau

Donnerstag, 01. April um 17.00 Uhr 

Der Gründonnerstagsgottesdienst in Jungnau wird nach draußen verlagert. Sie haben die Möglichkeit diesen Gottesdienst vor der St. Anna-Kirche in Jungnau zu feiern. 

Bitte bringen Sie gegebenenfalls warme Kleidung mit.

 


5.jpgKarfreitagsgottesdienste

Freitag, 02.04.2021

09:00 Sigmaringen, Krankenhauskapelle (Dr. Sill)
09:30 Sigmaringen, Ev. Stadtkirche im Innenhof   (Ströhle)
10:00 Sigmaringen, Kreuzkirche draußen (M. Fingerle)
10:00 Sigmaringen, Josefinenstift (Dr. Sill)

Der Gottesdienst um 11:00 Uhr in Bingen, Pfarrkirche muss aus organisatorischen Gründen leider entfallen! Dafür wird der Gottesdienst um 9:30 Uhr in der Stadtkirche aufgezeichnet. Sie erhalten den Link über den Newsletter, in den Sie sich auf unserer Homepage unter diesem Link eintragen können. 

Die Feier des Heiligen Abendmahl ist in der Karwoche noch ausgesetzt.

                  


Ostern2.jpg

Ostergottesdienste

Sonntag, 04. April 2021

07:30 Sigmaringen, Josefskapelle mit dem Posaunenchor (Sauer)
09:00 Sigmaringen, Krankenhauskapelle (Dr. Sill)
09:30 Sigmaringen, Ev. Stadtkirche im Innenhof (K. Fingerle)
Gottesdienst für Groß und Klein
10:00 Sigmaringen, vor der Kreuzkirche mit dem Posaunenchor (Dr. Sill)

Die Gottesdienste finden alle im Freien statt. Die Uhrzeiten und Orte werden beibehalten. Inhaltlich wird an manchen Stellen umgeplant. Bitte bringen Sie warme Kleidung und gegebenenfalls einen Regenschirm mit.

 


Ostermontag.jpgGottesdienste an Ostermontag

Montag, 05.04.2021

09:30   Krauchenwies, Kath. Pfarrheim (Sauer)
11:00   Sigmaringendorf, vor der Aussegnungshalle (Sauer)

Der Gottesdienst in Sigmaringendorf findet im Freien auf dem Friedhof vor der Aussegnungshalle statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein. Ebenso feiern wir einen Gottesdienst in Krauchenwies.


Zusätzliche Angebote in der Kar- und Osterwoche

Österliche Lieder vom Leben Neuschöpfung und Hoffnung.jpg"Das Grab ist leer" - Österliche Lieder  vom Leben, Neuschöpfung und Hoffnung zum Mitsingen

ab 7. April 19:00 online

An Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesu und den Sieg des Lebens über den Tod. Lieder wie der altkirchliche Hymnus „Christ ist erstanden“ oder das Kirchenlied „Wir wollen alle fröhlich sein“ künden von dieser österlichen Erfahrung und Freude. Mit dem aktuellen Beitrag zur Online-Reihe „Kulturelle Seelsorge in Corona-Zeiten“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Sigmaringen zusammen mit den weiteren Partnern aus der christlichen Erwachsenenbildung und dem Kreiskulturforum dazu ein, die Osterfreude mit Musik und Gesang auch in einer Zeit weiterzutragen, in der Corona-bedingt das gemeinsame Singen in Gottesdiensten und anderen öffentlichen Veranstaltungen nicht möglich ist. Der Kantor der Evangelischen Kirchengemeinde Sigmaringen, Ferdinand Ehni, spielt gemeinsam mit Annika Kühn (Bratsche) und Alina Sauter (Gesang) alte und moderne Kirchenlieder. Interessenten können diese Lieder ab dem 7. April 2021 um 19 Uhr im Internet unter dem Link www.evang-sig.de/osterlieder abrufen und mitsingen. Die Liedtexte werden eingeblendet. Zwischen den Liedern gibt es Texte und Gedanken zum Thema „Erneuerung und Neuschöpfung“ von Pfarrer Matthias Ströhle und Pfarrerin Dorothee Sauer.

Abbildung:

Karl Caspar: Drei Frauen am Grabe, Öl auf Leinwand, 1921 (Kunstsammlung des Landkreises Sigmaringen Inv.-Nr. 184)

 


Kopie von Kopie von TaizÉ-Andachtden in der Passionszeit (1).jpgOsterspaziergang mit Stationen

Karfreitag bis Ostermontag

Zwischen Karfreitag und Ostermontag sind sie eingeladen alleine oder mit Ihrer Familie einen Osterspaziergang zu machen und sich auf einen Passions- und Osterweg in fünf Stationen aufzumachen. Er beginnt beim ökumenischen Büro mittendrin am Marktplatz, geht weiter zur Hängebrücke an der Donau, zum Märchenhaus unter dem Schloss, zur Brücke am See im Prinzengarten und endet in der Ev. Stadtkirche. An jedem Ort befindet sich eine Plastikbox mit Texten, Informationen und einer Mitmach-Aktion. Von Karfreitag bis Ostermontag sind die Boxen aufgestellt.


x1.jpgOffene Kirche

Die Ev. Stadtkirche ist während der Kar- und Osterzeit zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr geöffnet.

Bis Karfreitag kann hier auch unsere Installation zum Kreuzweg besichtigt werden. 

Die Installation lädt dazu ein, den Leidensweg Jesu mitzugehen. Auch wir in der Evangelischen Kirchengemeinde wollen Sie dazu einladen.

 Es ist ein steiniger Weg, den Sie dort sehen können. Auf dem Weg finden sie viele große und kleine Kreuze. Sind auch ihre Kreuze dabei? Der Weg endet mit dem Bild des gekreuzigten Christi aus Taize. Davor aber steht die Osterkerze. ‚Jesus Christus, gestern, heute und in Ewigkeit‘, sagt diese Kerze.

Ganz egal wie steinig der Weg ist: die Liebe Gottes bleibt.


Der_HERR_ist_auferstanden.jpgMitmachaktion zu Ostern

Wie im letzten Jahr sind alle auch in diesem Jahr eingeladen, den Satz „Christus ist auferstanden“ an Ostern mit Kreide auf den Gehweg oder die Straße zu schreiben. Auch so verbreitet sich die frohe Botschaft von Ostern. Schicken Sie uns gerne ein Foto davon. Wir veröffentlichen die Bilder auf der Homepage der Kirchengemeinde.


Kopie von Kopie von TaizÉ-Andachtden in der Passionszeit.pngGottesdienste per Telefon

Erstmals kann der Karfreitagsgottesdienst nicht nur über das Internet angehört werden, sondern auch über Ihr Telefon. Wir haben dafür mehrere Leitungen und eine extra Telefonnummer freigeschaltet. Sie können den Gottesdienst voraussichtlich ab ca. 14:00 Uhr unter der Nummer 07571- 1843211 anhören.

Insgesamt stehen 6 Leitungen zur Verfügung. Sollte belegt sein, rufen Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt wieder an.


Kontakt Pfarramt 1

Pfarrerin Dorothee Sauer

Dorothee_Sauer_Passfoto.png
Dorothee Sauer

Karlstraße 20
72488 Sigmaringen

   07571 - 683014

Kontakt Pfarramt 2

Pfarrer Matthias Ströhle

Matthias_Stroehle_Passfoto.png
Matthias Ströhle

Karlstraße 20
72488 Sigmaringen

   07571 -683011

Kontakt Pfarramt 3

Pfarrer Micha Fingerle

Micha_Fingerle Passfoto.jpg
Micha Fingerle

Am Riedbaum 6
72488 Sigmaringen

   07571 - 3430

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top