Lebendiges Wasser

26.09.2018 19:30 Uhr
Ev. Gemeindehaus Karlstraße 24, Sigmaringen

Vortrag von Dr. Gerhard Thielert

Wasser ist die Grundlage eines jeden Lebens. Der Zugang zu gesundheitlich unbedenklichem Trinkwasser und zur Abwasserentsorgung ist untrennbar mit dem Recht auf Leben und der Menschenwürde sowie der Notwendigkeit eines angemessenen Lebensstandards verbunden. Viele Menschen setzen den ungehinderten und ununterbrochenen Zugang zu gesundheitlich unbedenklichem Trinkwasser als selbstverständlich voraus. Eine derartige Annahme erscheint auf den ersten Blick – jedenfalls in der Bundesrepublik Deutschland – auch gar nicht so abwegig. Ist es doch so, dass wir lediglich zum nächstgelegenen Wasserhahn schreiten und diesen aufdrehen müssen, und schon fließt sauberes Trinkwasser aus der Leitung. Dass dies auch ganz anders aussehen kann, zeigen nicht nur die Bilder von Menschen aus Entwicklungsländern, die kilometerweit Wasserbehältnisse schleppen, sondern in den letzten Wochen auch Bilder aus Südafrika, in dem die Wasserleitungen „ausgetrocknet“ sind. Erst hierbei wird jedem einzelnen von uns bewusst, welch hohes Gut wir wie selbstverständlich jeden Tag benutzen. Dennoch wird das Wasser täglich ohne nachzudenken benutzt, verschmutzt, verschwendet. Der Referent ist Lebensmittelchemiker am Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Sigmaringen. Eintritt frei, Spenden erbeten

Bitte teilen Sie diese Veranstaltung!

Grafik: GEP

Pfarramt I

Dorothee Sauer
Pfarrerin in Sigmaringen & Codekanin im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683014

Pfarramt II

Matthias Ströhle
Pfarrer in Sigmaringen & Beauftragter für Hochschulseelsorge im ev. Kirchenbezirk Balingen

Tel. 07571 / 683011

Pfarramt III

Kathrin Fingerle & Micha Fingerle
Pfarrerin und Pfarrer in Sigmaringen

Tel. 07571 / 3430

Top